Jul 24

Herzlich willkommen auf der Seite des Lern- und Förderzentrums Stressfrei !!!

17

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Schauen Sie sich ruhig um. Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter

06042-9534869 oder info@lfz-stressfrei.de.

Wir freuen uns bereits jetzt, Sie kennen zu lernen.

Seien Sie immer informiert über das, was im Lern- und Förderzentrum Stressfrei passiert.

Drücken Sie einfach „Gefällt mir“

 

Jan 01

Das Lern- und Förderzentrum Stressfrei grüßt zum neuen Jahr 2020

Willkommen

Zu Neujahr

Will das Glück nach seinem Sinn
Dir was Gutes schenken,
Sage Dank und nimm es hin
Ohne viel Bedenken.

Jede Gabe sei begrüßt,
Doch vor allen Dingen:
Das, worum du dich bemühst,
Möge dir gelingen.

                                                 Wilhelm Busch

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein gesundes und glückliches neues Jahr.

Dez 20

Frohe Weihnachten und schöne Ferien

Das gesamte Team des Lern- und Förderzentrums Stressfrei wünscht Ihnen und euch Frohe Weihnachten und alles Gute für das Neue Jahr 2020.

All unseren Kundinnen und Kunden, unseren Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern, und allen, die sich mit uns und unserer pädagogischen Praxis verbunden fühlen, wünschen wir besinnliche Weihnachtstage und ein gesundes und glückliches, neues Jahr verknüpft mit dem Dank für das bisherige Vertrauen.

 

Unser Büro ist in der Zeit
vom 20. Dezember 2019 bis zum 12. Januar 2020 (Weihnachtsferien in Hessen)
nur unregelmäßig besetzt.
Der Anrufbeantworter ist allerdings geschaltet, sodass Sie uns jederzeit eine Nachricht hinterlassen können.

Dez 18

Wir sind auf Ihrer Seite! Pädagogische Diagnostik zum Wohl Ihres Kindes

Wir bieten Ihnen im Lern- und Förderzentrum Stressfrei eine große Anzahl an pädagogischen Mess- und Testmethoden. Von der Feststellung einer eventuell vorliegenden Legasthenie oder Dyskalkulie bishin zu Intelligenztestungen und Selbstmanagement-Programmen halten wir viele anerkannte und standardisierte  Test- und Diagnoseverfahren vorrätig.

Die pädagogische Diagnostik und auch die Beobachtung unter pädagogischen Gesichtspunkten ist in ihren Zielsetzungen und Bereichen sehr vielfältig. Charakteristisch ist, dass beide den Kriterien der Reliabilität und Validität genügen.

Es gibt zahlreiche Anlässe für pädagogische Diagnostik in der Grundschule:

• Erfassen, mit welchen Themen sich das Kind beschäftigt und wie es mit diesen Themen umgeht
• Perspektiven des Kindes besser verstehen
• Einblick in die Entwicklung des Kindes geben
• Dokumentation von Sozialverhalten
• Gründe für individuelle Förderung; gezielte Reflexion pädagogischer Angebote
• Erfassen mündlicher und fachspezifischer Leistungen
• Dokumentation von Leistungsentwicklung und Leistungsstand
• Grundlage für objektivierte Schülerbeurteilung
• Beratung von Schülerinnen und Schülern
• Beratung und Information der Eltern
• Erleichterung von Kooperation mit Fachdiensten und Schulen
• Grundlage für die Überweisung an eine Förderschule oder Schwerpunktschule
• Basis für fachlichen Austausch und Zusammenarbeit

Die Vielfalt der potentiellen Anlässe für Beobachtung und pädagogische Diagnostik macht deutlich, dass alle an der Beobachtung Beteiligten den Anlass der Maßnahme kennen, verstehen und mittragen müssen. Besteht Einigkeit über den Beobachtungs- bzw. Diagnoseanlass kommen folgende Entwicklungs- und Subbereiche von Kindern in Betracht:

• Sprache
• Kognitive Entwicklung
• Soziale Kompetenz
• Feinmotorik
• Grobmotorik
• Wahrnehmung
• Motivation
• Lebenspraktischer Bereich

 

Benötigen Sie weitere Informationen, so scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren.
Gerne helfen wir Ihnen weiter unter:

06042-9534869

 

Dez 06

Nikolaustag

Wir wünschen euch allen einen schönen Nikolaustag.

Nov 28

Lernen-lernen-Workshop im Januar 2020

Im Januar startet unser erster Lernen-lernen-Workshop für das Jahr 2020, in dem Methoden und Strategien nachhaltigen Lernens vorgestellt, geübt und erlernt werden. Schon jetzt sind Anmeldungen dafür möglich! Wir freuen uns auch diesmal wieder auf alle Teilnehmenden. Durch eine effektive, überlegte Vorbereitung auf Arbeiten, Prüfungen, Referate oder Schulunterrichtsstunden können Angst und Stress vermindert werden.
Ihr möchtet diesmal oder das nächste Mal auch dabei sein?
Informationen dazu unter 06042-9534869.

Okt 23

Klassische Nachhilfe im Einzel- und Gruppenunterricht

Sie suchen eine qualifizierte und vergleichsweise günstige Nachhilfe in Büdingen für Ihr Kind?

Braucht Ihr Kind Hilfe in Englisch, Deutsch und/oder Mathematik? Oder doch eher in Chemie oder Physik? Vielleicht auch in Französisch oder Latein? Im Einzel- oder Gruppenunterricht?

Unsere Nachhilfelehrer*innen helfen gerne effektiv weiter.

Rufen Sie uns an und informieren Sie sich über die Konditionen des Lern- und Förderzentrums Stressfrei unter 06042-9534869.

Sep 28

Abschlussprüfungskurse im LFZ ab Oktober 2019

Am Samstag, 19.10.2019, direkt nach den Herbstferien, starten wieder unsere neuen Vorbereitungskurse für die Abschlussprüfungen der Haupt- und Realschulen.
Sichern Sie sich jetzt schon einen Platz!

Aus konzeptionellen und didaktischen Gründen ist ein späterer Einstieg leider nicht möglich.

Weitere Infos unter: 06042-9534869

Übrigens: Die Abschlussprüfungkurse starten bei uns jedes Jahr unmittelbar nach den Herbstferien.

Sep 28

Crashkurs: Inhaltsangaben

Crashkurs: Inhaltsangaben im Fach Deutsch

Wie fasse ich Texte zusammen? Wie kann mit wenig Aufwand eine gute Inhaltsangabe verfasst werden? Wie formuliere ich mit anderen Worten? Um was geht es eigentlich?

Anhand einiger Kurzgeschichten wird strategisches Vorgehen beim Erstellen einer Inhaltsangabe vorgestellt und eingeübt.

Jeweils samstags, 19.10. bis 09.11.2019, 12:30-14:30 Uhr findet der Crashkurs im Lern- und Förderzentrum Stressfrei statt.

Informationen und Anmeldung unter 06042-9534869

Sep 28

Vorbereitung auf den Mathe-Wettbewerb im Lern- und Förderzentrum Stressfrei

Ab Samstag, 19.10.2019 findet im Lern- und Förderzentrum Stressfrei ein 7-wöchiger Kurs zur Vorbereitung auf den hessischen Mathematik-Wettbewerb statt. Alle Schüler*innen der 8. Klassenstufen in Hessen sind verpflichtet, diesen Wettbewerb als Klassenarbeit zu absolvieren. Die Klausur wird manchmal sogar als „kleine Abschlussarbeit“ betitelt, da hier der mathematische Stoff der letzten Jahre abgefragt wird. Eine sorgfältige Vorbereitung ist daher unerlässlich.

In diesem Jahr wird der Mathematik-Wettbewerb am Donnerstag,  05.12.2019 an den Haupt- und Realschulen sowie den Gymnasien durchgeführt.

Weitere Informationen zu unserem Kurs unter 06042-9534869.

Sep 25

Kurs- und Workshopangebote im Lern- und Förderzentrum Stressfrei

Im Download-Bereich unserer Seite finden Sie die Kurs- und Workshop-Angebote des Lern- und Förderzentrums Stressfrei als Download. Diese Kurse finden zusätzlich zu unseren Nachhilfe-Unterrichten und sonderpädagogischen Förderungen statt.

Schauen Sie doch mal vorbei!