Jul 24

Herzlich willkommen auf der Seite des Lern- und Förderzentrums Stressfrei !!!

17

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Schauen Sie sich ruhig um. Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter

06042-9534869 oder info@lfz-stressfrei.de.

Wir freuen uns bereits jetzt, Sie kennen zu lernen.

Seien Sie immer informiert über das, was im Lern- und Förderzentrum Stressfrei passiert.

Drücken Sie einfach „Gefällt mir“

 

Sep 10

Systematisches Training zur Steigerung der Lesekompetenz (5. – 10. Klasse)

Systematisches Training zur Steigerung der Lesekompetenz
Texte lesen – Inhalte verstehen
Für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I (5. bis 10. Klasse)
Dieser Kurs ist zu jeder Zeit buchbar. Die Dauer des Kurses richtet sich nach der Lerngeschwindigkeit der Teilnehmenden. Insgesamt werden 12 Bausteine intensiv erarbeitet. Sie ermöglichen einen strukturierten und systematischen Umgang mit Texten.
Interesse?
Dann melden Sie sich an unter
06042-9534869

Sep 07

DIE Anlaufstelle bei Problemen: Lern- und Förderzentrum Stressfrei

Sie suchen eine qualifizierte und vergleichsweise günstige Nachhilfe in Büdingen für Ihr Kind?
Braucht Ihr Kind Hilfe in Englisch, Deutsch und/oder Mathematik? Oder doch eher in Chemie oder Physik? Vielleicht auch in Französisch oder Latein? Im Einzel- oder Gruppenunterricht?
Unsere Nachhilfelehrer*innen helfen gerne effektiv weiter.
Rufen Sie uns an und informieren Sie sich über die Konditionen des Lern- und Förderzentrums Stressfrei unter 06042-9534869.

Sep 03

Nik und Tobias Vonderlehr in der weltgrößten Internet-Enzyklopädie

Übrigens: Nik und Tobias Vonderlehr werden auch in der größten Internet-Enzyklopädie der Welt benannt. Schaut mal:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kohl_Verlag

Aug 18

Heute geht’s in die Schule

Das Lern- und Förderzentrum Stressfrei wünscht allen Schülerinnen und Schülern, die heute ihren aufregenden Einschulungstag haben, alles Gute zum Schulanfang.

 

Aug 04

Neues Schuljahr: Wir helfen dir!

Das neue Schuljahr steht vor der Tür. Niemand weiß, was die Zeit aufgrund der Corona-Pandemie noch bringen wird. Droht uns vielleicht auch wieder ein Shutdown?
Was wir aber wissen: Es wird auch in diesem Schuljahr alles andere als „normal“ in der Schule laufen. Es wird wohl ein Gemisch aus Präsenz- und Onlineunterricht geben.

Damit die Schülerinnen und Schüler nicht auf der Strecke bleiben, Lerninhalte nicht alleine bewältigen müssen oder überfordert sind, bieten wir flexible und individuelle Kurse während der Coronazeit an, in denen wir mit den Lernenden den Schulstoff gemeinsam erarbeiten.

Melden Sie sich einfach bei uns und wir werden eine gute Lösung für Ihre Kinder finden: 

06042-9534869

Jul 15

Toni Kroos sagt herzlichen Glückwunsch


 

Jul 03

Erholsame Sommerferien

Wir wünschen euch und Ihnen schöne und erholsame Sommerferien!

Das Team des Lern- und Förderzentrums Stressfrei ist auch in den Ferien für euch da.

Jun 09

Abschlussprüfungskurs 2020/21 ab Herbst

Am Donnerstag, 22.10.2020, direkt nach den Herbstferien, starten wieder unsere neuen Vorbereitungskurse für die Abschlussprüfungen der Haupt- und Realschulen.

Sichern Sie sich jetzt schon einen Platz, damit Ihr Kind gut vorbereitet ist!
Dieser Kurs ist geeignet, alle Themen der Fächer Mathematik, Deutsch und Englisch der 5. bis 10. Klasse (Sekundarstufe 1) gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern zu wiederholen. Es offenbaren sich nicht selten kleine und große Baustellen im Schulwissen der Jugendlichen, die verdrängt oder nicht bewusst wahrgenommen wurden. Eine Aufarbeitung ist unabdingbar. Eine gezielte Vorbereitung auf den qualifizierenden Abschluss der Haupt- und Realschulen ist Grundlage für ein souveränes Auftreten und ein erfolgreiches Abschneiden in den Prüfungen.
Aus konzeptionellen und didaktischen Gründen ist ein späterer Einstieg leider nicht möglich.

Weitere Infos unter: 06042-9534869

Übrigens: Die Abschlussprüfungkurse starten bei uns jedes Jahr unmittelbar nach den Herbstferien.

Jun 08

Corona-Summer-School in den Sommerferien

Viel Schulstoff ist durch Corona im noch laufenden Schuljahr liegen geblieben. Eltern mussten kurzfristig den Beruf des „Lehrers“ für sich entdecken und nebenbei noch ihre anderen Pflichten gewissenhaft erfüllen. Zwar kann kein Kind nach der Aussage des Hessischen Kultusministeriums „sitzen“ bleiben, jedoch sind die Probleme und Lücken im Schulstoff nicht kleiner geworden und manche Problematik hat sich noch zusätzlich verschärft. Im neuen Schuljahr 2020/21 nach den Sommerferien wird es auf alle Fälle anspruchsvoll werden, denn es gilt: Trotz allem muss der Schulstoff aus diesem Corona-Schuljahr sitzen!

In den Sommerferien ist Zeit zum Aufholen. Wir bieten während dieser Zeit eine Corona-Summer-School an und arbeiten mit euch Themen auf, die die Schule nicht oder nur unzureichend vermitteln konnte. Wir lassen niemanden im Stich!

Wir helfen euch gerne.

Weitere Informationen unter 06042-9534869

Mai 19

Ein Tag Schule, und dann?

Die ersten Schülerinnen und Schüler dürfen schon wieder zur Schule. Doch ein regelmäßiger Unterricht wird in diesem Schuljahr nicht mehr stattfinden.
Nachdem die neuen geltenden Hygieneregeln vor Ort erklärt worden sind und alle ihre Hände am Waschbecken, das hoffentlich in den Klassen installiert ist, jeweils 30 Sekunden mit Seife gewaschen haben, kann Unterricht gemacht werden.

Unterricht? – So kann man diese stundenweise Veranstaltung wirklich nicht nennen. Die Arbeit der Lehrerinnen und Lehrern in allen Ehren, aber mit Wissensvermittlung und Qualifizierung hat das nichts zu tun. Hier geht es nur um amtliche Schnellschüsse. Eine total unbefriedigende Situation für die Schülerschaft. Sie sind die Leidtragenden in dieser Coronakrise.

Es werden Wissenslücken entstehen, das ist gewiss. Bildungspläne sollen zwar für das neue Schuljahr angepasst werden, jedoch existieren doch die Probleme weiter. Man streicht zwar einige Themen aus dem Bildungsplan, aber damit auch Wissen, das unsere Kinder für ihren Übertritt in die weiterführende Schule, ihren Abschluss, den Übertritt in die Sekundarstufe II oder für die Fachoberschule (FOS) benötigen. Homeschooling wird auch weiterhin Thema sein und wir befürchten auch nach den Sommerferien teilweise noch bleiben.

Gerne unterstützen wir Ihre Kinder bei den Aufgaben, bei Problemen mit dem Schulstoff, bei Verständnisproblemen oder holen mit ihnen den fehlenden Unterrichtsstoff nach. Melden Sie sich unter 06042-9534869